Lateralisationstraining zur Unterstützung der Spiegeltherapie

– Gesponserter Beitrag –  Computergestütztes Training zur Unterstützung der Spiegeltherapie „Limbs by Dr. Becker “ – Links-Rechts-Training – Limb laterality recognition training                                         – zur Unterstützung & Vorbereitung der Spiegeltherapie – Zielgruppen: Neurologie: Schlaganfall, Parkinson, MS Orthopädie/Traumatologie: Komplexes […]

Universal-Spiegelständer für die Spiegeltherapie

– Gesponserter Beitrag –    Mit dem Ständer aus Holz lassen sich Plexiglasspiegel oder Glasspiegel inkl. Sicherungsrückwand mit der Feststellschraube einklemmen. Maße: 210 x 160 x 26 mm (Klemmbreite bis 16 mm/Klemmtiefe 19mm) Gewicht: 570 Gramm. – Hergestellt von einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen – Preis je Ständer: 44,00 € zzgl. Porto u. Verpackung: 3,90 € […]

Leichter klappbarer Handspiegel

– Gesponserter Beitrag –  Sehr leichter, klappbarer Therapiespiegel aus Kappaboard               Produktbeschreibung Der Spiegel besteht aus Kappaboard mit verstärkten Kanten und Falzen. – Geringe Bruchgefahr da der Spiegel aus Plexiglas besteht. – Durch das leichte Gewicht ideal geeignet für Hausbesuche und Eigentraining. – Platzsparend, leicht zu verstauen und auch mit […]

Praxisleitfaden Spiegeltherapie Neurologie

Es ist soweit: Die überarbeitete englische Version des Praxisleitfadens zur Spiegeltherapie ist online! Viele Therapeutinnen und Therapeuten haben sich einen strukturierten Praxisleitfaden gewünscht, der sie in der Anwendung der Spiegeltherapie unterstützt. An der Erstellung des Leitfadens, haben neben zahlreichen Therapeutinnen und Therapeuten auch Patientinnen und Patienten die selbst von einem Schlaganfall betroffen sind, mitgewirkt. In […]

Übungsanleitung für Patienten & Therapeuten

Nachfolgend finden Sie eine Anleitung für das selbstständige Üben mit der Spiegeltherapie. Zusätzlich dient sie Therapeuten als Orientierungshilfe für die Gestaltung der Spiegeltherapie. Wir empfehlen zuerst einen in der Spiegeltherapie erfahrenen Therapeuten zu kontaktieren, bevor man mit dem selbstständigen Training beginnt. Hier geht es zur Informationsbroschüre und Übungsanleitung für Patienten und Therapeuten.